Stapleschulung vom 8. bis 9. September

2 Tages-Seminar zur Erlangung des Fahrausweises

für Gabelstapler für nur 125 € zzgl. MwSt

Freitag, 08. September:
Theorie in unserem Schulungsraum. Hier gibt es auch kostenlosen Kaffee, Tee oder Kakao.

Samstag, 09. September:
Praxis mit unseren Staplern und anschließender Prüfung. Bei Bestehen Übergabe der Fahrausweise.

Wir veranstalten auch Seminare bei Ihnen vor Ort in der Firma. Sprechen Sie uns an.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/-innen, die mit einem Gabelstapler arbeiten.

Hintergrund

Die Eignung zum Führen von Flurfördermitteln wird in Deutschland nach den Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften DGUV Vorschrift 68 (vormals BGV D27) und DGUV Grundsatz 308-001 (vormals BGV bzw. BGG 925) geprüft und enthält eine theoretische und eine praktische Prüfung.

Rechtliche Grundlagen

DGUV Vorschrift 68 (alt BGV D27) / DGUV Grundsatz 308-001 (alt BGG 925)

Inhalte der 2-Tage Ausbildung

Theorieausbildung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau/Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Last
  • Verkehrsregeln / Verkehrswege
  • Sondereinsätze
  • Abschlussprüfung

Praxisausbildung

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Hinweis auf Gefahrenstellen am Flurförderzeug
  • Gewöhnung an das Flurförderzeug
  • Verlassen des Flurförderzeugs
  • Fahr- und Stapelübungen
  • Abschlussprüfung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Staplerschulung

Ihre Nachricht

By | 2017-07-17T12:43:48+00:00 17. Juli 2017|Allgemein|0 Kommentare