Kostenlose Infoveranstaltung zum sicheren Laden und Aufbewahren von Lithium-Akkus in Gebäuden: Grundlagen zu TRGS 510 und F90-Schränke sowie Ion-Line-Schränke.

Montag, 15. April 2024, Termin 1: 10 – 12 Uhr oder Termin 2: 14 – 16 Uhr

in der Onken Akademie, Am Patentbusch 8, 26125 Oldenburg

Referent: Firma Asecos, Hersteller von Gefahrstoff- und Sicherheitsschränken

Was im täglichen Handeln schnell vergessen wird: Die unsachgemäße Lagerung, insbesondere von entzündbaren Stoffen wie Lithium-Batterien, birgt eine hohe Brandgefahr.

Lithium-Batterien sind mittlerweile in fast allen Akku-Geräten verbaut. Das Laden darf aus versicherungstechnischen Gründen nur unter Aufsicht erfolgen. Auch die separate Lagerung wird dringend empfohlen.

In der Infoveranstaltung erhalten Sie Informationen zu brandschutztechnisch unbedenklichen Lösungen und können individuelle Fragen stellen, um Lösungsvorschläge für Ihr Unternehmen zu bekommen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 2. April 2024, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Vielen Dank für die Anmeldung! Infoveranstaltung zum sicheren Laden und Aufbewahren von Lithium-Akkus in Gebäuden
Leider hat die Anmeldung nicht funktioniert. Melden Sie sich bitte unter 0441 / 999 117 0 an. Vielen Dank!